Schlagwort-Archive: Linus

Einzelkind

Bianca und Linus fingerhackelten. Linus beschwerte sich dann über den Ehe-Ring von Bianca.  Bianca: „Du wirst stöörben!“ Linus spielt Todesszene: „Aaaarrghh!“ Ronja strahlend: „Dann bin ich ein Einzelkind!“

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zeit

Wie die Zeit vergeht: diesen Pullover haben wir damals™ Linus vom Shenandoah National Park mit gebracht.  Und heute ist er Ronja fast zu klein …

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schweinsbraten

Beim Frühstück.  Ronja: „Kann ich mehr Nutella haben?“ Tom: „Nein.“ . . . . Linus und Tom: „Doch, iss ganz viel Nutella!“ Zum Mittagessen wird es Schweinebraten geben 😍

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Rosarote Panther

Nach einem langen Tag in München kamen wir heim und ließen uns zusammen zum Abschluss des Tages vor dem dritten Teil der Rosarote-Panther-Serie nieder.  Ich weiß nicht was lustiges war: Peter Sellers Komik oder Linus Begeisterung und sein wiederholtes Aufspringen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Eine Frage

Tom:  „Ich hab nachgeschaut: es gibt noch Flüge nach Vancouver.“ Bianca: „Und warum hast du dann nicht gebucht?“ Tom: „Ich war nicht daheim.“ Bianca nimmmt ein imaginäres Mikrofon in die Hand und beugt sich zu Linus: „Herr Linus, eine Frage: wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Zeitmanagement

Linus kommt aus seinem Zimmer, sieht Bianca und wirft ihr ein Tuch über die Schulter: „Das muss gewaschen werden und du gehst sowieso hinunter.“ Dreht sich um und geht zurück ins Zimmer.  Bianca: „Morgen bringe ich ihn um.“ Ronja aus ihrem Zimmer: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lebenswege

Linus: „Papa, warum bist Du eigentlich nicht Lufthansa-Pilot geworden?“ Tom: „Realistisch: Weil ich dafür nicht gut genug war. Da bewarben sich 2000 Leute für 20 Ausbildungsplätze. Abgesehen davon, dass mir Opa erzählte, dass ich als Brillenträger gar nicht Pilot werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Fliegen, Leben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen