Schlagwort-Archive: Liebe

Liebe ist …

… um halb vier Uhr morgens von einer Geburtstagsfeier heim zu kommen, ein paar Stunden zu schlafen und dann ein Frühstück serviert zu bekommen: (Nur auf das Wecken um kurz vor sieben Uhr durch die Kinder hätte ich gerne verzichtet) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Drache und Esel

Bianca: „Einer von uns beiden ist ein Esel.“ Ich: „Jetzt hast Du Dich selbst Esel genannt.“ Bianca: „Nein, denn ich bin Dein Hausdrache. Jetzt überleg wer dann der Esel ist.“ Andi: „Ein Esel und ein Drache – wie bei Shrek!“

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Liebe

Ronja: „Papa, weißt Du wie viel ich Dich liebe? Mehr als den lieben Gott!“ Ich: „So viel habe ich gar nicht verdient. Und der liebe Gott sagt nie dass Du Dein Zimmer aufräumen musst.“ Ronja: „Okay, dann liebe ich Dich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Aus-Flug

Frühstückstisch mit Tagesplanung, um das schöne Wetter zu genießen.  Ich: „Willst Du Dich heute Nachmittag hinlegen, um heute Abend fit zu sein?“ Bianca: „Warum, was ist?“ Ich: „Heute ist Walpurgisnacht und ich gehe davon aus, dass Du ausfliegst.“ Wir lieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Liebespaar

Die Tochter kreist die Mathe-Hausix in Herzform ein – „weil, die sind ein Liebespaar“:

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Frisch verliebt

Ich war einkaufen und habe auch ein Milka-Schokoladen-Herz gekauft.  Erstaunlich, wie oft ich beim offenen Tragen meiner Einkäufe angelächelt wurde.  Beim Food-Truck wurde ich dann angesprochen: Sie: „Und das Herz ist für Ihre Freundin?“ Ich: „Ja.“ Sie: „Wie lange sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schnee schippen

Bianca: „Du schippst Schnee im T-Shirt und ohne Handschuhe?!?“ Ich: „Ich bin ein Mountainman, ich darf das.“ Bianca: „Wenn ich das machen würde!“ Ich: „Du bist ein Stadtkind, Du kannst das nicht.“ Wir lieben uns. 

Veröffentlicht unter Familie, Leben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen