Schlagwort-Archive: Arbeit

Glas im Glas

In meiner Arbeit steht seit 2005 ein Apothekerglas, in dem entweder Gummibärchen oder Bonbons („Guadl“) sind. Und heute bei einer Telefonkonferenz stellte ich nebenbei fest, dass in dieses Apothekerglas genau ein Wasserglas passt. Und mein Chef hat das mit bekommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Keine Aussicht

Beruflich ging es heute auf 169 m Höhe AGL.  Da hatte ich schon bessere Tage 😄 aber es kann ja nicht immer nur schön sein – die Erinnerungen an die schönen Erlebnisse helfen ja auch. 

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Stress-Symptome

Woran ich merke, dass ich gestresst bin (mehrere Projekte in der Endphase in der Arbeit, zu viel Ehrenamt)? Linus beschwert sich, dass ich nur noch zum Essen kurz daheim bin und beim Frühstück wird statt des Kaffees der Orangensaft gesüssstofft:

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Schwere Arbeit

„Was hast Du heute in der Arbeit gemacht?“ „Ich habe mich auf einen Rollkoffer gesetzt und mein Kollege hat mich durch die Flure geschoben. Dann haben wir getauscht. Leider hatten wir keinen zweiten dabei, dann hätten wir ein Turnier gemacht.“

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Entenbesuch

Ronja: „Papa, ich will mal wieder mit in Deine Arbeit!“ Tom: „Gerne, aber nicht an einem Schultag. Das geht wieder in den Ferien.“ Ronja: „Dann nimm meine Ente mit. Aber pass auf sie auf, sie ist verletzt. Deswegen hat sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Auslauf

Es lebe die Gleitzeit – so konnte ich heute in der verlängerten Mittagspause bei strahlendem Sonnenschein (und glücklicherweise bei Minustemperaturen) einen langen Spaziergang unternehmen.  Gerade nach dem halbstündigen Probefeueralarm am Morgen war die Ruhe angenehm.  Die Sonne schien entlang des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bavaria

Chef: „Tut mir leid, aber da musst Du hin.“ Was muss das muss. 

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen