Archiv der Kategorie: Leben

Besprechung

Person A: „Da kommt wieder dieser Typ mit. Wie können wir ihn ablenken?“ Person B: „Wir nehmen den Konferenzraum ‚Merkur‘ am Flughafen mit Glasfront zur Piste.“ Keine Ahnung ob das so passierte. Ich hab aber auch keine Ahnung, was der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fliegen, Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Inline oder so …

Ronja will nach dem Herumtoben unbedingt mit mir Inline Skaten gehen.  10 min anziehen … 200 m skaten … und hier gibt es ganz viele Schnecken die jetzt gesucht werden müssen.  Effizienz ist eindeutig inkompatibel zur Kindheit.  Es gibt noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Leben | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Wer wo 

Bianca und ich plänkelten hin und her und irgendwann stand – rein Spaßeshalber – die Scheidung im Raum. Die Kinder entschieden sich sehr schnell, bei Bianca zu bleiben.   Ich: „Dann heirate ich Korbi.“ Kinder: „Wir kommen mit Dir, Papa!“ Dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

FCBB

Letzte Woche: Taufe und abends 1. Play-Off-Heimspiel des FCB Basketball.  Heute: 100 Jahre Patrona Bavariae und 2. Play-Off-Heimspiel. 

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fürwahr, eine neue Hoffnung

Auf Grund einer keksischen Empfehlung habe ich mir den neuen Shakespeare gekauft: Star Wars in Reimform – welch ein Spaß. Verbunden mit vielen Erinnerungen an die Shakespeare- und Brecht-Aufführungen in meiner alten Heimat Oberammergau. 

Veröffentlicht unter Leben | Kommentar hinterlassen

Maria Altenburg

Ich bin gar kein Fan von Marien-Andachten, sowohl liturgisch als auch inhaltlich. Zu einer fahre ich aber seit Jahren immer gerne: zur Bezirksmaiandacht in Maria Altenburg.  Das erste Mal dort war eine „Pflichtveranstaltung“ als Abordnung, seitdem freue ich mich jedes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Maibaum 2017

Heute wurde im Nachbarort der Maibaum aufgestellt. Nachdem wir auch bei der Maibaumwache waren, war klar dass wir beim Aufstellen zuschauen werden. Die kurze Strecke wurde geradelt.  Als wir um halb zwölf ankamen (zeitgleich mit unserem Pfarrer) gab es noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Leben, Weltraum | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen