Eine Frage

Tom:  „Ich hab nachgeschaut: es gibt noch Flüge nach Vancouver.“

Bianca: „Und warum hast du dann nicht gebucht?“

Tom: „Ich war nicht daheim.“

Bianca nimmmt ein imaginäres Mikrofon in die Hand und beugt sich zu Linus: „Herr Linus, eine Frage: wo befinden wir uns?“

Linus: „In der Gebrüder Grimm Straße in Poing, Oberbayern, Bayern, Deutschland, Europa, Terra, Sonnensystem Sol.“

Bianca mit imaginärem Mikrofon und realer Kaffeetasse: „Ist das unser Zuhause und kann Papa hier buchen?“

Linus beugt sich grinsend zum Mikrofon vor: „Diese Frage beantworte ich nicht, da es bereits die zweite Frage ist.“

Wir lachen und Bianca schüttet sich ihren Kaffee über ihren Pullover. 

Und wir lachen noch mehr. 

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Eine Frage

  1. magguieme schreibt:

    So ein schlauer Kerl! Köstlich 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s