Frauentag

Die Notwendigkeit eines Internationalen Frauentages streite ich nicht ab. Leider ist er auch im Jahr 2017 notwendig. 

Allerdings setze ich meine Prioritäten anders als die Politik, die eine Frauenquote für die Top-Jobs fordert – ein Gehaltsunterschied bei „normalen“ Beschäftigungen zwischen Männern und Frauen von 7 % bei gleicher Arbeit (wichtige Betonung!) (Quelle: Spiegel 10/16) ist nicht akzeptabel. Dass mehr Frauen in prekären Arbeitsverhältnissen leben ist ebenso falsch – hier gehören aber nicht mehr Männer in diese Unterbezahlunh, sondern diese prekären Arbeitsverhältnisse darf es nicht geben. 

Dass dann an diesem Tag nur eine Rose als „Anerkennung“ an die Frauen verschenkt wird und sonst alles weiter wie gehabt geht – das wird hier nichts ändern. 

Dass mir dann am Frauentag aber das hier passierte, macht mir als Mann mehr Spaß als Sorgen:

Früher aus der Arbeit heim kommen, um für unsere Kinder nach der Arbeit da zu sein. 

Die Kinder sind schon da, vor unserer Haustüre steht ein Auto. Als ich aufsperre, entsteigt eine Frau dem Auto und kommt auf mich zu. 

Ob es in Ordnung wäre, wenn ihre Tochter mit Ronja jetzt spielt (sie gehen in die gleiche Klasse). Von meiner Seite aus spricht nichts dagegen, auch nicht dass die Freundin erst gegen 17:30 Uhr abgeholt wird. 

Frage an mich: „Und Ihre Frau?“
Ich: „Die ist in der Arbeit und kommt später.“
Mutter: „Ja und die Kinder?!?“
Ich„Auf die passe ich auf.“
Mutter„Und Ihre Frau nicht?“
Ich„Doch, aber an anderen Tagen. Wir teilen uns das.“
Mutter: „Können Sie das?“
Ich: „Ja, warum nicht?“
Mutter: „Und Ihre Frau ist nicht da?“
Ich: „Nein, die ist bis 18 Uhr in der Arbeit.“
Mutter sehr skeptisch: „Und Sie sind dann alleine mit den Kindern?“

Wir brauchen leider auch im Jahr 2017 einen Männertag. Noch besser: das bewusste Überdenken aller Rollen im Kopf. 


Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Jahrestag, Leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Frauentag

  1. Bianca Stiegler schreibt:

    Davon hast du mir gar nix erzählt???

    Viele Grüße Bianca

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s