Entspannung

Eigentlich sollten es ja zwei Wochen Entspannungsurlaub werden … aber die meiste Entspannung gab es heute Nachmittag daheim 😄

Erst gab es Espresso mit Kartenspielen neben dem Zwetschgenbaum (praktisch fĂŒr den Nachschub an frischen Zwetschgen):

Spielecke


Und jetzt liege ich in der HĂ€ngematte in der Sonne und genieße die Ruhe:

Aussicht nach oben


Ok, dazwischen wurde noch WĂ€sche von zwei Wochen Urlaub gewaschen und viel aufgerĂ€umt und mit den Nachbarskindern gespielt. Und der Zaun wurde gestrichen (mit Erinnerungen an Tom Sawyer). Aber umso schöner ist nun das GefĂŒhl des Nichtstuns. 

Life’s good to us.

Advertisements

Über fliegerbaer

FlugsĂŒchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s