Kegeln

Auf der „in den Ferien will ich …“-Liste stand Bowling und da es am Nachmittag zum Regnen begann, war es ein guter Zeitpunkt, das zu erledigen. 

Allerdings war das „rosa flauschige Einhorn“ (1) verhindert, daher ging es ohne ihn zum Bowling. 

Spass


Dort hieß es dann: allein mit Linus gegen vier Mädels antreten … die meistens was anderes machten als zu kegeln und nach zwei Stunden enttäuscht waren, dass es schon vorbei war. Aber Spaß hat es gemacht. 
(1) Ich soll nicht fragen. Interessieren würde es mich trotzdem. Aber ich soll nicht fragen. Ich soll nicht fragen. 

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Fragen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kegeln

  1. magguieme schreibt:

    Ich weiß, ich weiß. Dabei sein ist alles. (Aber: Wer hat denn gewonnen!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s