Ullrichsfest

Einer der für mich schönsten Termine im Jahr stand heute an: das Ullrichsfest in Grub. 

Mit den Fahrrädern ging es an Gerstenfeldern vorbei dorthin:

Fahrt nach Grub


Der diesjährige Gottesdienst wurde von Pfarrer Alram gehalten – mit Anekdoten konnte er die Gemeinde begeistern, für die musikalische Begleitung sorgte wieder die Musikkapelle Poing. 

GoDi im Freien


Im Anschluss gab es wieder bayerisches: Braten mit Bier und „dicke-Backen-Musik“ (Blasmusik). 

Das schöne daran: nicht nur dass es an einem meiner Lieblingsplätze statt findet …

Ullrichs-Kapelle


… es ist einfach „Ehrlich“: nichts aufgesetztes, einfach gehalten und gemütlich. Kein großes Programm mit Reden und Selbstdarstellung, sondern ein schönes Miteinander. 

Zurück ging es dann entlang von Rapsfeldern:

Fahrt nach Hause

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s