AERO

Heute ging es in voller Familienstärke nach Friedrichshafen zur Flugzeugmesse AERO. 

Dort gibt es sogar Yetis:

 

Yeti und Calvin

 
Natürlich ging es auch zu meinem Lieblingsflugzeug, einer Pilatus PC-12. Gleich zu Anfang gab es mein obligatorisches Spiegelbild:

 

PC-12 und Calvin


Was nicht fehlen darf: der Weg ins Cockpit. Stolz wurde es auch der Familie gezeigt:

 

Cockpit einer PC-12

 
Ronja: „Was ist das alles?“
Tom: „Jeweils links und rechts sind die Primary Flight Displays, daneben nochmals ein Backup als künstlicher Horizont. Die Displays in der Mitte …“
Bianca unterbricht: „Erklär es so, dass es Deine fünfjährige Tochter versteht!“
Tom: „Die wird demnächst sechs, die muss das lernen.“

Großes Gelächter hinter uns. Steht da doch glatt der halbe Pilatus-Vertrieb. 

Wie immer hat es viel Spaß gemacht (Danke an Bianca für ihre Nerven) und wir haben heute noch gar kein Geld ausgegeben. Obwohl es da was für unseren Garten gäbe:

 

Flugsimulator

 Zum Essen ging es dann noch in die Altstadt und danach zu einem schönen Spaziergang am Bodensee entlang. 

 

Mit vielen landenden Flugzeugen


Bleibt jetzt nur noch zu hoffen, dass die Nacht im Zelt am Flughafen ruhig wird. 

Und das Konto morgen gedeckt ist. 

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Fliegen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s