Maze

Eigentlich wollte ich ja nur einen neuen Drucker kaufen (der alte gab natürlich genau dann seinen Geist auf, als er zeitkritische Unterlagen ausdrucken sollte). 

Dann war da noch zwischen Parkplatz und Elektrofachmarkt der Lego-Store. Und im Schaufenster das neueste Spielzeug:

 

Maze

 
Das Spiel kennt vielleicht noch der eine oder andere aus den 80er Jahren oder jetzt in verschiedenen Varianten auf dem Smartphone: eine Kugel durch ein Labyrinth bugsieren, ohne dass sie in ein Loch fällt. 

Das besondere an diesem Set: es wurde nicht von Lego kreiert, sondern von Amateuren. Ich war bereits von der Idee und Umsetzung begeistert, als ich nur Bilder im Internet gesehen habe. Auch Lego fand es so gut, dass es als Sonderedition jetzt erschienen ist. 

Ich freu mich drauf 😄 sowohl es zu bauen als auch damit zu spielen. 

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Maze

  1. Wortman schreibt:

    Das ist echt cool 🙂
    Ist das ok, wenn ich es reblogge?

  2. Wortman schreibt:

    Hat dies auf BRICK FANTASY rebloggt und kommentierte:
    Das nenne ich mal eine coole Idee 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s