Das Gesicht!

Beim Frühstück. 

Ronja: „Papa, das Nutella ist leer. Hast Du Deines vom Firmwochenende wieder mit gebracht?“
Tom: „Nein, das hab ich dort gelassen.“
Ronja schaut zweifelnd zu Bianca, welche den Kopf schüttelt und flüstert: „Er hat es wieder mit heim gebracht.“
Ronja: „Können wir das auf machen?“
Tom: „Nein, denn das ist leer. Was glaubst Du, was man auf so einem Firmwochenende macht? Alle sitzen im Kreis, reden und löffeln dabei ihr Nutella leer. Und deswegen gibt es kein Nutella mehr.“

Dieser Blick von Ronja zu Bianca: Drei viertel „ich glaube Papa„, ein Viertel Zweifel. Unbezahlbar. 

Darauf gab es dann ein neues Glas Nutella. 
(Aber kurzzeitig war das Firmwochenende wohl bei den Kindern cool: Nutella ohne Brot futtern)

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s