Wiesn

Am Maurermontag geht unsere Firma inkl. der Rentnerfraktion traditionell auf die Wiesn.  

Oktoberfest

Und nach Bier und Hendl ging es natürlich auch zu den Fahrgeschäften. Und da gibt es auch Neues zu entdecken – bspw. folgendes Verbotsschild: 

Verbotsschild

Und als wir vor diesem Fahrgeschäft standen, erinnerten wir uns an die Verheißung, welche US-Flaggen in unserer Kindheit ausstrahlten: Freiheit, Sommer, Spaß, grenzenlos Zeit und viele Abenteuer.  

Kein weiterer Kommentar

Und was gibt uns heute Verheißung? 

Nutella!

Leider war das nur irreführende Werbung – sie hatten gar keine so großen Nutellagläser 😦

Bleibt nur noch: Spass haben 😀 

Ihr entschuldigt mich

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s