Hello, Mr. President

Da flog er, begleitet von Super-Pumas, gerade vorbei nach Elmau: 

Zwei der Formation

 
Zwei Dinge erstaunten mich: ca. 5 min später flog ein Düsenjet vorbei (was hier eigentlich nie passiert), zum anderen: Was machte dieser hier (der Luftraum ist im Bereich Oberbayern während des G-7-Treffens für die Allgemeine Luftfahrt gesperrt und Instrumentenflug ist das nicht)? 

P68

 
Dieser Pilot darf sich ein paar Kilometer nördlich von Schloss Elmau den Jochberg anschauen: 

Flug um dem Jochberg

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Hello, Mr. President

  1. magguieme schreibt:

    Ich könnte jetzt leicht süffisant einwenden: Vielleicht macht euch deswegen das Fliegen so Spaß. Jenseits jeden Verstandes in der Luft hin und her düsen… 😉

    • fliegerbaer schreibt:

      Aktuell ist wegen dem G-7-Gipfel der Luftraum in Oberbayern sehr großzügig für die Allgemeine Luftfahrt gesperrt. Daher darf ich gar nicht hin und her düsen … Informationen, die im Blog fehlen 😦

      Ansonsten muss ich wohl mal bloggen warum ich fliege. Aber das wird ein längerer Text …

      Kurz: Passion und Sucht 😀

  2. Wortman schreibt:

    Zum Glück ist dieser millionenteure Schwindel G7 endlich vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s