Killer-Maus

Ronja am Morgen im Bett: „Papa, spielen wir was? Du bist eine Killer-Maus und ich ein Gepard. Ich liege nur faul im Baum auf einem Ast“

Rollenverteilung a la Tochter. 

Und ich muss jetzt los und einen Geparden kitzeln. 

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Killer-Maus

  1. magguieme schreibt:

    Ich wette, du wärst gern der faule Gepard im Bet… ähm auf dem Baum gewesen!

    • fliegerbaer schreibt:

      Ich hab damals bei der Lieferung der Kinder das Kleingedruckte mit „Kein Ausschlafen mehr“ übersehen …

      • magguieme schreibt:

        Ach, wer bei dir liest, erkennt, dass es hin und wieder auch Entschädigungen gibt. 🙂 (Sag bitte ja dazu!)

      • magguieme schreibt:

        Danke 🙂
        Außerdem gefällt mir, wie du letzthin beschrieben hast, warum du diesen Blog führst. Ich denke mir immer wieder: Alle Eltern sollten Stilblüten- und/oder Tagebücher führen.

      • fliegerbaer schreibt:

        Jetzt darf ich danke sagen 🙂
        Wenn ich die Aufzeichnungen von Linus lese, weiß ich: „Das vergesse ich nie!“
        Und beim Lesen merke ich dann, dass ich so viel vergessen habe …
        Dank Smartphone geht das mit dem Aufschreiben viel besser und schneller, bevor meine Altersdemenz kommt.

        Und irgendwann, wenn ich Zeit habe, kopiere ich die Geschichten von Linus zu diesen Geschichten.

      • magguieme schreibt:

        Das klingt vielversprechend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s