Stockbrot

Bianca hatte heute ihre letzte Gruppenstunde mit den Erstkommunionkindern. Nach der Emmaus-Geschichte machten sie selbst gemachtes Stockbrot über offenem Feuer – und es schmeckte fantastisch. 

Sollten wir viel öfters machen.  

Zwar kein Kerosin, aber trotzdem lecker

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Stockbrot

  1. lareine schreibt:

    Oh, dan ist ja bald schon der große Tag! Da ist sie sicher schon ein bisschen aufgeregt… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s