Atemlos

Schön, dass Ronja gestern um halb acht auf der Couch eingeschlafen ist.
„Schön“ (die Anführungszeichen stehen für Ironie), dass sie heute früh um 05:45 Uhr hellwach bei uns im Schlafzimmer steht.
Schön, dass sie mit uns „Radio“ spielt: sie singt und wir sollen immer die Lautstärke und Frequenz verstellen (sprich: sie kitzeln).
Gar nicht schön ist aber, dass auf allen „Sendern“ das Lied „Atemlos“ läuft …

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Atemlos

  1. magguieme schreibt:

    … Eltern sein dagegen sehr!!!

  2. lareine schreibt:

    … das ist hart, besonders um kurz vor Sechs am Morgen… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s