Ein Traum

Ronja am Morgen: „Ich hatte einen total schönen Traum: es war dunkel, aber das war gar nicht schlimm. Und da war ein großer Hund, auf dem bin ich geritten. Das war schön. Und dann hat mich der Hund gebissen, aber das war auch nicht schlimm, denn da war Nutella. Und dann bin ich den Hund weiter geritten.“

Advertisements

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s