Monatsarchiv: April 2012

Schnelle Antwort

Tom sieht seinen Nachbarn, einen Engländer, im Garten und fragt ihn: „Darf ich Dich mal was fragen?“. Wie aus der Pistole geschossen kommt die Antwort „Chelsea – das wäre doch die Frage gewesen“ Hintergrund: in drei Wochen spielt FC Bayern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Um den Finger wickeln – Teil 42

Ein Foto, auf welches Tom sehr stolz ist: Emotion, Darstellung, Licht … Wir hatten an diesem Abend viel Spaß und dieses Bild war das letzte, bevor es von der Wiese heim ging. Das Foto hängt auch an meinem Arbeitsplatz – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einen Fliegerbären um den Finger wickeln, Leben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wochenende

Eine stressige Arbeitswoche ist vorbei, die Kinder im Bett und jetzt ist Zeit zum Ausspannen.

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fußball

Fußball … kann Nerven aufreibend sein. Sehr Nerven aufreibend. Bspw. heute im Halbfinale-Rückspiel Real gegen Bayern. Tom hat keine Ahnung von diesem Spiel, erlebt aber eine mitfiebernde, anfeuernde, demotivierte, fluchende Bianca. Fragt sich für wen das ganze schlimmer ist … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Leben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Auf und ab

An Tag II auf der Aero ist Linus entweder todmüde oder begeisternd von Stand zu Stand laufend mit „Schau mal, da ist ein Flieger“. Wäre schön wenn er eher auf einem Mittelwert wäre 🙂 wir sind trotzdem froh und stolz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Fliegen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Guten Morgen

Heute im Zelt am Flughafen Friedrichshafen von satten Sound eines Flugzeugmotors geweckt worden … und gleich darauf von einem aufspringenden Linus mit „Da startet ein Flugzeug, schnell!“ geschüttelt worden. Guten Morgen am Tag II unseres Aero-Besuches.

Veröffentlicht unter Fliegen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Nachtisch

Bei Oma fragt Ronja nach „Tisch“ (Nachtisch). Auf das Bejahen hin läuft Ronja vor Oma in die Küche. Fragt Bianca: „Hilfst Du Oma beim Nachtisch herrichten?</" Antwortet Ronja: "Nein, essen!„

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen